Das Team

Ulf Ehninger ist seit 15 Jahren in diversen Rennserien unterwegs. Zuletzt mit einem Audi RS4 in der Spezial Tourenwagenmeisterschaft (STT), wo 2016 der Vizemeistertitel eingefahren werden konnte. Armin Baumann hatte bei seiner über 20 jährigen Berufskarriere bei Porsche immer wieder die Gelegenheit, Autos auf der Rennstrecke zu fahren. Beide hatten sich 2015 kennengelernt, als Baumann mit der Firma Softing im selben Gebäude wie die Fa.Molpe von Ehninger in Kirchentellinsfurt einzog. Schnell wurde das gemeinsame Interesse für den Motorsport entdeckt. Baumann erwarb sich daraufhin 2016 die ersten notwendigen Lizenzen und Qualifikationen im Rahmen der RCN (Rundstreckenchallenge Nürburgring). Anfang 2017 mussten beide dann weitere Ergebnisse mit einem Golf einfahren. Im April erlangten dann beide die Permit A, welche für das pilotieren von hochklassigen Rennfahrzeugen beim 24h-Rennen und bei den VLN-Läufen notwendig ist. Bereits im ersten Jahr konnten beachtliche Ergebnisse eingefahren werden. Gemeinsam mit Schirmherr Guido Buchwald wird hierbei die Familienherberge Lebensweg unterstützt. Pro Rennrunde werden 10.-€ gespendet.

Fahrer

Ulf Ehninger

Armin Baumann

Management

Box

Roland Klingesberger

Box

Bernd Leibfritz

Mechaniker

Yannic Baumann

Michael Göbel

Thomas Fink

Adrian Kühnle

Jens Brenner

Timo Hummel

Fabian Hägele

Lars Burkart

Christof Heinz

Coaching

Daten

Pattrick Hüper

Mirko Irion

Tanken

Mike Blochina

Kontakt

E-Mail: info@esba-racing.de                                                                         Telefon:  0175 4006653

© 2017 Mirko Irion                     info@esba-racing.de                     Impressum

  • Facebook Social Icon
  • Instagram - White Circle