VLN-Terminkalender 2018 steht
 

Die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring startet auch in der kommenden Saison neunmal in der Grünen Hölle. Vom 24. März 2018 bis zum 20. Oktober 2018 umfasst der Kalender der weltweit größten Breitensportserie im nächsten Jahr acht Rennen über die Distanz von je vier Stunden. Den Saisonhöhepunkt bildet das ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen am 18. August 2018.

Die VLN-Events sind auch im 42. Jahr der Traditionsserie kompakte Ein-Tages-Veranstaltungen. Im Zeittraining zwischen 8:30 und 10 Uhr werden die Positionen für die Startaufstellung ausgefahren, die Rennen beginnen stets um 12 Uhr. An den Freitagen vor den jeweiligen Rennen finden Test- und Einstellfahrten statt, bei denen die Teilnehmer die Möglichkeit haben, sich auf das Rennen vorzubereiten.

 

Die Cayman GT4 Trophy wird mit dem Porsche Cayman GT4 Clubsport im Rahmen der VLN ausgetragen. Der Mittelmotor-Rennwagen wird von einem 3,8-Liter großen Sechszylinder-Boxermotor mit 283 kW (385 PS) angetrieben, die Kraftübertragung erfolgt über ein angepasstes Sechsgang-Porsche-Doppelkupplungs-Getriebe. Zusätzlich verfügt die Trophy-Version über motorsportspezifische Sicherheits-Features wie einen 100l-FT3-Tank, einen Recaro-"P1300GT"-Sitz, eine Feuerlöschanlage und ein Fensternetz. Hinzu kommt eine speziell für die Nürburgring-Nordschleife angepasste Feder-/Dämpfer-Abstimmung, eine Lufthebeanlage sowie eine Klimaanlage. Neben der Team- und allgemeinen Fahrerwertung gibt es auch eine separate Wertung für die Amateure.

Alle Termine 2018 auf einen Blick:


    24.03.2018 – VLN 1
    07.04.2018 – VLN 2
    23.06.2018 – VLN 3
    07.07.2018 – VLN 4
    18.08.2018 – VLN 5 (6h-Rennen)
    01.09.2018 – VLN 6
    22.09.2018 – VLN 7
    06.10.2018 – VLN 8
    20.10.2018 – VLN 9

Termin 24h Rennen 2017

Motorsport-Magazin.com - Traditionell ist es die erste News, die vor der anstehenden Ausgabe des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring veröffentlicht wird: Die Bekanntgabe des Termins im kommenden Jahr. 2018 wird die 46. Auflage des beliebten Langstrecken-Klassikers in Deutschland erneut am Himmelfahrts-Wochenende ausgetragen. Dieses ist im nächsten Jahr allerdings etwas früher datiert als noch 2017.

Dementsprechend findet auch das 46. ADAC Zürich 24-Stunden-Rennen früher statt. Der Termin für 2018: 10. bis 13. Mai. Früher ging das Rennwochenende in der Eifel in den letzten zehn Jahren nie über die Bühne. Parallel zum großen 24-Stunden-Rennen steht auch schon der Termin für das sechsstündige Qualifikationsrennen fest: Dieses wird am 14./15. April ausgetragen.


 

Saison 2018

DSC07660
BRfoto - Quali 305 (14)
DSC07623
BRfoto - Quali 305 (6)
BRfoto - Quali 305 (1)
BRfoto - Quali 305 (13)
BRfoto - Quali 305 (4)
BRfoto - Quali 305 (12)

© 2017 Mirko Irion                     info@esba-racing.de                     Impressum

  • Facebook Social Icon
  • Instagram - White Circle
BRfoto - Quali 305 (14)